Wenger Alex

Wohnort: Olten

Alter: 25

Beruf: Produktentwickler bei Rivella

Bisherige Theatertätigkeit:

Waldtheater Brittnau: 2011 «Wurzel und Purzel» als verirrter Orientierungsläufer, 2013 «Loubfläcke und Nodlestreife» als stummer Loubfläcke-Sohn Beni, 2015 «Holz oder Stoltz» als Pablo Mimosa, Neffe der Direktorin und Laborant, 2016 «Bim Lehmä» als Schreiner-Sohn Konrad "Könu" Kunz, 2017 «Blattgrüen oder Lippestift» als Leo Stettler

Schlossspiele Niedergösgen: 2018 «Sommernachtstraum» als Oberon/Kobold

Konzert/Theater mit Akkordeon Brittnau: 2018 «Mona und Lisa» als Kunstmaler Samuel Gränicher

Theater Oberentfelden: 2019 «Lang lebe Jacky Pott» als Tom Thomson